2021

Bundesregierung erstellt Stellungnahme zum Gutachten

Nachdem die Sachverständigenkommission am 26. Januar 2021 ihr Gutachten an die Gleichstellungsministerin übergeben hat, wird das BMFSFJ mit den anderen Ressorts der Bundesregierung eine Stellungnahme zum Gutachten erstellen, die vom Kabinett beschlossen werden wird. Die Stellungnahme enthält auch eine Bilanzierung des Zweiten Gleichstellungsberichts. Aus diesen beiden Teilen – Gutachten und Stellungnahme inkl. Bilanzierung – besteht dann der Gleichstellungsbericht, der dem Deutschen Bundestag übergeben und von ihm veröffentlicht werden wird.

 

Hier finden Sie weitere Informationen zu Hintergrund, Bestandteilen und Abläufen der Gleichstellungsberichte.