Dritter Gleichstellungsbericht der Bundesregierung

Newsletter der Geschäftsstelle Dritter Gleichstellungsbericht, 20.01.2021

Sehr geehrte Interessierte am Dritten Gleichstellungsbericht,

wir hoffen, dass Sie einen – trotz allem – gelungenen Jahresbeginn hatten. Wir möchten uns mit einer Ankündigung zum Dritten Gleichstellungsbericht melden:

Das Gutachten für den Dritten Gleichstellungsbericht befindet sich zurzeit in den allerletzten Schritten von Layout und Druck. Nächste Woche Dienstag, am 26.1., wird die Vorsitzende der Sachverständigenkommission Prof. Dr. Aysel Yollu-Tok das Gutachten an Gleichstellungsministerin Franziska Giffey übergeben. Zugleich wird das Gutachten am 26.1. mittags auf der Homepage https://www.dritter-gleichstellungsbericht.de/ veröffentlicht werden.

Auch bis dahin gibt es auf der Homepage weitere neue Inhalte zu lesen. Falls Sie sich beispielsweise fragen, was der Unterschied von „Gutachten“ und „Gleichstellungsbericht“ ist, möchten wir auf einen erläuternden Text mit Informationen zu Hintergrund, Bestandteilen und Abläufen der Gleichstellungsberichte hinweisen: „Was sind Gleichstellungsberichte?“

Zudem sind auf der Homepage nun die Expertisen und die Dokumentationen der Hearings komplett zu finden; zuletzt wurden die folgenden noch verbliebenen Expertisen und eine Dokumentation veröffentlicht.

Expertisen

Dokumentationen

Wir wünschen Ihnen eine erkenntnisreiche Lektüre und freuen uns, wenn das nächste Woche erscheinende Gutachten Ihr Interesse findet.

 

Ihre Geschäftsstelle Dritter Gleichstellungsbericht

 

 

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren/abbestellen: https://www.dritter-gleichstellungsbericht.de/de/topic/59.newsletter.html

Wenn Sie uns auf Twitter unter @gleichgerecht folgen, erfahren Sie noch direkter Neuigkeiten rund um den Dritten Gleichstellungsbericht.

Geschäftsstelle Dritter Gleichstellungsbericht der Bundesregierung
Institut für Sozialarbeit und Sozialpädagogik e. V.

Postfach 50 01 51,
D-60391 Frankfurt a. M.

Website: dritter-gleichstellungsbericht.de

Twitter: @gleichgerecht

Institut für Sozialarbeit und Sozialpädagogik – Gemeinnütziger e. V.

Gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Wenn Sie diesen Newsletter nicht weiter beziehen wollen, können Sie hier ihre E-Mail-Adresse aus dem Verteiler austragen